Dermatologie in NürnbergHautarztpraxis Dr. Vogel-Kiener
ueberuns
Sie erreichen uns unter:
0911 - 540 739 00

Kompetenz und Erfahrung im Team für Ihre Hautgesundheit

Über uns

Dr. Franz Vogel hat die Hautarztpraxis 1982 gegründet. 2014 ist Dr. Sandra Vogel-Kiener nach ihrer klinischen Weiterbildung am Universitätsklinikum München in die väterliche Hautarztpraxis Dr. Franz Vogel eingetreten. Im Sommer 2015 übergab Dr. Franz Vogel die Geschäftsführung und den Kassenarztsitz an seine Tochter. Zusammen haben die beiden bis zum September 2016 mit Hingabe und großem Engagement ihre Patienten betreut.

In tiefer Trauer mussten wir im Herbst 2016 von Dr. Franz Vogel Abschied nehmen. Er ist plötzlich und unerwartet verstorben. Seitdem führt Dr. Sandra Vogel-Kiener die Praxis alleine weiter.

Frau Dr. Sandra Vogel-Kiener verfügt über fundierte Fachkenntnisse in allen Bereichen der Dermatologie. Während Ihrer Weiterbildung zur Hautärztin war einer ihrer Schwerpunkte die Dermatoonkologie. Entscheidend ist neben der frühzeitigen Erkennung von Hautkrebs und Hautkrebsvorstufen, die richtige Therapiewahl. Bei der chirurgischen Entfernung von Hauttumoren gilt es, ästhetisch und funktional bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Ebenso nehmen moderne medikamentöse, nicht-operative Behandlungsoptionen einen hohen Stellenwert in der Hautkrebsbehandlung ein.

Dr. med. Sandra Vogel-Kiener

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
Allergologie · Medikamentöse Tumortherapie
 
Jahrgang 1981
2015
Übernahme der Geschäftsführung und des Kassenarztsitzes der väterlichen Hautarztpraxis
2014
Eintritt in die väterliche Hautarztpraxis
Erwerb der Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie
2013
Erwerb der Facharztbezeichnung Haut- und Geschlechtskrankheiten
2008 – 2014
Dermatologische und allergologische Weiterbildung an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie des Universitätsklinikum München der Ludwig-Maximilians-Universität Tätigkeitsschwerpunkte Dermatoonkologie, Dermatochirurgie und Laserambulanz
2010
Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2008
Dermatologische Weiterbildung an der Hautklinik des Klinikum Nürnberg
2007
Staatsexamen der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2001-2007
Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Dr. med. Franz Vogel

Facharzt für Dermatologie und Venerologie
Allergologie
 
1950 - 2016
2014
Gemeinsame Praxisausübung mit Tochter Sandra
1989
Umzug in die jetzigen Praxisräume
1982
Niederlassung in eigener Praxis in Nürnberg-Mögeldorf
Erwerb der Facharztbezeichnung Haut- und Geschlechtskrankheiten
Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie
Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
1978-1982
Dermatologische und allergologische Weiterbildung an der Hautklinik des Klinikum Nürnberg
1976-1978
Internistische und chirurgische Weiterbildung am Kreiskrankenhaus Lauf a. d. Pegnitz
1976
Approbation
1975-1976
Medizinalassistentenzeit am Klinikum Nürnberg und am Kreiskrankenhaus Lauf a. d. Pegnitz
1975
Staatsexamen der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
1969-1975
Studium der Humanmedizin und Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
  • Berufsverband der Dermatologen
  • Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC)
  • Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung
  • Arbeitsgemeinschaft assoziierter dermatologischer Institute (AADI)
  • Netzwerk Lipolyse
  • ADK (Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Kosmetik)

Publikationen

  • Vogel S, Schneider J, Herzinger T. Aerogene toxische Kontaktdermatitis. Münchner Dermatologische Gesellschaft, Herbstsitzung 32-33 (2008)
  • Wollenberg A, Vogel S, Renner ED. Impfungen bei Neurodermitis und anderen chronisch entzündlichen Hauterkrankungen. Hautarzt 61: 985-994 (2010)
  • Wollenberg A, Ehmann L, Vogel S, Kroth J. Neue Entwicklungen in der Therapie des atopischen Ekzems. Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie 22: 133-136 (2011)
  • Vogel S, Brenner M, Sárdy M, Wollenberg A. Kuhpockeninfektion durch Schmuseratten. Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie 22: 559-561 (2011)
  • Vogel S, Mühlstädt M, Herzinger T. Unilateraler Morbus Favre-Racouchot. Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie 22: 583-585 (2011)
  • Geimer T, Vogel S, Flaig MJ. Middermal Elastolysis. Münchner Dermatologische Gesellschaft, Sommersitzung (2011)
  • Wollenberg A, Vogel S, Renner ED. Impfungen bei Neurodermitis und anderen chronisch entzündlichen Hauterkrankungen. Kinderheilkunde 159: 165-176 (2011)
  • Vogel S, Starz H, Berking C. Nachsorge bei Patienten mit malignen Melanomen. Manual Maligne Melanome. 6: 131-134 (2011)
  • Vogel S, Sárdy M, Glos K, Korting HC, Ruzicka T, Wollenberg A. The Munich outbreak of cutaneous cowpox infection: transmission by infected pet rats. Acta Derm Venereol 92: 126-131 (2012)
  • Vogel S, Varga R, Friedl T, Krieg C, Ruëff F, Przybilla B. Soforttypallergie und Sensibilisierung auf Bettwanzen (BW). Allergo Journal 21: 45 (2012)
  • Friedl T, Varga R, Vogel S, Przybilla B, Ruëff F. Soforttyp-Allergie als Ursache einer chronischen Urtikaria?. Allergo Journal 21: 42 (2012)
  • Wollenberg A, Vogel S, Renner ED. Impfungen bei Neurodermitis und anderen chronisch entzündlichen Hauterkrankungen. Hausarzt 49: 38-44 (2012)
  • Vogel S, Dietrich K-A, Berking C. Adjuvante Therapie und Nachsorge beim malignen Melanom. Krebsmedizin 21: 18-25 (2012)
  • Vogel S, Mühlstädt M, Molin S, Ruzicka T, Schneider J, Herzinger T. Unilateral favre-racouchot disease: evidence for the etiological role of chronic solar damage. Dermatology 226: 32-34 (2013)
  • Vogel S, Flaig MJ. Trichilemmal Cyst Nevus of the Scalp. Münchner Dermatologische Gesellschaft, Sommersitzung 12 (2013)
  • Wollenberg A, Vogel S. Patch testing for noncontact dermatitis: the atopy patch test for food and inhalants. Curr Allergy Asthma Rep. 13: 539-544 (2013)
  • Vogel S, Herzinger T. The epithelium specific cell cycle regulator 14-3-3sigma is required for preventing entry into mitosis following ultraviolet B. Photodermatol Photoimmunol Photomed. 29: 300-310 (2013)
  • Vogel S, Eben R, Bielicky L, Ruëff F, Przybilla B. Feuerameise – Lebensgefahr im Urlaub. Dia- Klinik Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie 24: 44-45 (2014)
  • Vogel S, Varga R, Flaig MJ. Trichilemmal Cyst Nevus of the Scalp. Dia-Klinik Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie 24: 68-69 (2014)
  • Vogel S, Flaig MJ. Mycosis fungoides IIB (T3N1aM0B0b). Münchner Dermatologische Gesellschaft, Herbstsitzung 12-15 (2014)
  • Wintermeier K, von Poblotzki M, Genzel-Boroviczény O, Vogel S, Schotten K, Berking C, Giehl KA. Neonatal blue light phototherapy increases café-au-lait macules in preschool children. Eur J Pediatr 173: 1519-1525 (2014)
  • Vogel S, Ruzicka T, Berking C. Subluminescence photodynamic therapy of recalcitrant foot warts. Br J Dermatol 172: 813-816 (2015)

Poster

  • Vogel S, Herzinger T. 14-3-3sigma is required for preventing entry into mitosis following ultraviolet B irradiation. EADV Abstract P1057 (2009)
  • Vogel S, Sárdy M, Glos K, Ruzicka T, Wollenberg A. Local outbreak of cutaneous cowpox infection transmitted by infected pet rats. EADV Abstract PO1397 (2011)
  • Vogel S, Varga R, Friedl T, Summer B, Thomas P, Przybilla B, Ruëff F. Respiratory insufficiency due to contact allergy to colistin. EAACI Abstract 808 (2012)
  • Vogel S, Kapser C, Flaig MJ. Peripheral T-cell Lymphoma - Not Otherwise Specified. 2nd World Congress on Cutaneous Lymphomas Abstract P-074 (2013)
  • Vogel S, Eben R, Varga R, Friedl T, Ruëff F, Przybilla B. Feuerameise - Lebensgefahr im Urlaub. DDG Abstrakt P006 (2013)
  • Varga R, Friedl T, Vogel S, Ruëff F, Przybilla B. Hirse – eine versteckte Allergenquelle? DDG Abstrakt P008 (2013)
  • Bielicky L, Vogel S, Garaganova J, Przybilla B, Ruëff F. Eosinophilic esophagitis (EO): a rare side effect after a specific oral tolerance induction (SOTI). EAACI Abstract Poster (2013)
  • Vogel S, Eben R, Varga R, Friedl T, Ruëff F, Przybilla B. Fire ant anaphylaxis – Risk of death on vacation. EADV Abstract IST13-0681 (2013)
  • Vogel S, Zachoval R, Wollenberg A. DRESS syndrome due to telaprevir. EADV Abstract IST13-0682 (2013)

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da

Mo - Fr 08:00 - 12:00
Mo, Di, Do 13:30 - 17:00

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Dermatologie in Nürnberg
Hautarztpraxis Dr. Vogel-Kiener

Laufamholzstraße 57
90482 Nürnberg

Telefon 0911 - 540 739 00
Fax 0911 - 540 739 01

kontakt[at]derma-nuernberg.de


So finden Sie uns

Termin
online buchen
Doctolib